Rückblick

 

 

12.-18.Juni 2017  Eine ganz besondere Projektwoche

Die Projektwoche mit dem Circus Tausendtraum fand in diesem Jahr zum zweiten Mal an der Grundschule Wiefelstede statt. Alle vier Jahre, so hat es sich der Förderverein gedacht, soll jedes Kind unserer Schule die Möglichkeit bekommen, einmal an diesem wunderbaren Projekt teilzunehmen.  Plakat Circud Tausendtraum

Eine Woche lang trainierten die Kinder täglich in gemischten Gruppen unter der Anleitung der Zirkus-Pädagogen und studierten ihre Auftritte ein. Dabei konnten sie sich selber entscheiden, ob sie Akrobat, Fakir, Clown oder Artist, Jongleur oder vielleicht Zauberer werden wollten.

Den Abschluss dieser Woche bildete dann der Auftritt in einem großen Zirkuszelt. Dieses Erlebnis, als „Zirkusstar“ aufzutreten, ist einfach grandios für die Kinder. Hinter dem Unternehmen und der Idee des Circus Tausendtraum steckt ein großer pädagogischer Ansatz. Über sich hinaus zu wachsen und das Miteinander in der Gruppe, Teamfähigkeit, ein positives Auftrittserlebnis und natürlich die gemeinsame Freude sind nur einige Beispiele, die die kleinen Tausendträumer erleben und vermittelt bekommen.

Circus Tausendtraum ist daAuch die Lehrer spürten jeden Tag in dieser Woche, dass etwas anders ist an unserer Schule, seit der Circus sein Zelt aufgeschlagen hat. Unserer Direktorin Frau Tapken sprach in Ihrer Rede zur Eröffnung so schön von einem ganz besonderen ,,Spirit“, der in der Schule in dieser Woche entstand. Alle Kinder waren ausgeglichen und fröhlich, es gab viel weniger Konflikte und statt dessen ein großes Miteinander. Und überall hörte man Kinder singen : Den Tausendtraum-Song, den wir hoffentlich in 4 Jahren wieder an unserer Schule hören werden:

Weitere Infos: www.tausendtraum.de

Hier kann man den Tausendtraum-Song noch einmal hören und mitsingen:

http://www.tausendtraeumer.de/index.php/der-song

 

 

 

 

 

Wir haben ihn nach Wiefelstede geholt -

Dr. Jan-Uwe Rogge war am 30. August 2016 in der Oberschulenmensa !

Er ist Bestsellerautor und einer der bekanntesten Erziehungsratgeber Deutschlands. Seit Jahrzehnten liefert er Antworten auf Fragen, die Eltern beschäftigen. Wie beispielsweise "Wie mache ich es richtig in der Pubertät?“ 150 Zuhörer kamen in die Mensa der Oberschule und Jan-Uwe Rogge gab auf humorvolle Weise Einblick und praktischen Rat, wie wir Eltern und Pädagogen mit pubertierenden Kindern im Gespräch bleiben und Normen und Werte weitergeben können, ohne dass die Kinder in pure Ablehnung verfallen. Oh, was haben wir gelacht und vieles gelernt.

In der Pause Plakat Vortrag Jan Uwe Roggeund am Ende der Vorstellung hatte jeder die Gelegenheit Bücher von der Buchhandlung Tiemann, die vor Ort für das Literarische sorgte, zu kaufen, sich von Herrn Rogge signieren zu lassen und die ein oder andere Frage noch zu stellen. Was für ein toller Abend !

Veranstalter des Abends war der Förderverein der Grundschule Wiefelstede e.V.
weitere Informationen auf der Homepage

www.jan-uwe-rogge.de

 

 

06.08.2016

Heute war nun endlich der spannende Tag gekommen – Die Einschulung unserer Erstklässler. Einschulung

Bei trockenem Wetter wurden die Familien nach dem gemeinsamen Gottesdienst auf dem Schulhof von den Grundschulkindern der Klassen 2 und 4 und vielen Besuchern mit einem Willkommensspalier empfangen. ,,Viel Glück und viel Segen auf all Euren Wegen....“, das wünschen wir Euch.

In der Schule angekommen gab es dann die Begrüßung unserer neuen Direktorin und tolle Aufführungen der 4ten Klassen. Anschließend verließen die neuen Schüler mit ihren Klassenlehrerinnen die Aula unter tosendem Beifall und starteten ins Schulleben mit ihrer ersten Unterrichtstunde. Die Eltern und Familien konnten sich derweil in der Cafeteria, die von den 2ten Klassen wieder hervorragend organisiert wurde, mit köstlichen Kuchen, schmackhaften Brötchen und einer Tasse Kaffee verwöhnen lassen. Die Übergabe der liebevoll gebastelten Schultüten fand im Anschluss statt und beendete die Einschulung.

Wir wünschen allen Kindern und Eltern noch eine tolle Feiere zuhause und eine tolle Zeit in unsrer Grundschule Wiefelstede.

​Bilder gibt es HIER :

 

FERIEN !!!

​Und ab heute beginnt für unsere 4ten Klassen ein neuer Lebensabschnitt. Mit großem Applaus wurden Sie von den Mitschülern und Eltern verabschiedet. Frau Dr. Held reichte jedem noch einmal persönlich zum Abschied die Hand Abschied von den 4ten Klassenbevor es dann zum gemeinsamen Gottesdienst ging. ,,Wir sind groß " können nun die Kinder sagen und wir wünschen allen einen tollen Start in den neuen Schulen und alles Gute für die Zukunft! Auch Frau Dr. Held und Frau Gruh wünschen wir natürlich alles Gute für ihren neuen beruflichen Weg.

Aber zunächst erst einmal schöne Ferien und viel Spaß beim Anschauen der Bilder : Hier

18.06.2016  14-17 Uhr

,,Quer durch Europa“ war das diesjährige Motto des Sommerfestes der Grundschule Wiefelstede am Sonnabend den 18. Juni, von 14 bis 17 Uhr. Alle Klassen der Schule beteiligten sich mit tollen Aktionen am Fest, wobei jede der 16 Klassen einem europäischen Land zugeordnet wurde, das entsprechende Land nicht nur repräsentierte sondern auch die ein oder andere Information über das jeweilige Land den Kindern und Erwachsenen nahe brachte. Es gab Crêpes aus Frankreich, Ammerländer Milch aus Deutschland und eine britische Cafeteria mit selbst gebackenem Kuchen, eine Tombola sowie ein umfangreiches Programm mit einer Europarallye inkl. Reisepässe für die Kinder, Torwandschießen, Dosenwerfen, Glücksrad, Goldschürfen, Schubkarrenrennen und auch eine österreichische Langlaufpiste. Die jetzigen 4ten Klassen verabschiedeten sich zu Beginn der Veranstaltung mit dem Lied von Mark Forster ,,Wir sind groß “ und werden am Mittwoch noch einmal offiziell aus der Grundschule mit einer schönen Zeremonie an die weiterführenden Schulen entlassen. Großes Glück hatten wir mit dem Wetter und die Sonne schien so sehr sie konnte bis das Fest beendet war. Für eine Abkühlung sorgte wieder die Jugendfeuerwehr, der wir hiermit wieder einmal Danke sagen. Bedanken wollen wir uns bei allen beteiligten Eltern und Lehrern und bei allen Besuchern für die tolle Stimmung und das bunte Treiben auf unserem Schulhof. Der Erlös der Veranstaltung ist für den Förderverein der Grundschule und die nächsten Projekte bestimmt.

Bilder zum Fest findet Ihr HIER

 

Medienpädagoge Wilfried Brüning war in Wiefelstede !

Vortrag am 14.03.2016 um 19:00 im Gasthof Rabe, Wiefelstede

,, Mit 5 habe ich meine Fantasie an Nintendo verkauft!

So lautete der schlagkräftige Titel der Veranstaltung, die Eltern wachrütteln und darüber aufklären soll, was eigentlich wirklich passiert, wenn sie den Medienkonsum ihrer Kinder nicht deutlich begrenzen. Aufklären darüber, dass sich die Stunden vor dem Bildschirm auch noch nach Jahren deutlich in der Konzentrationsfähigkeit widerspiegelt, dass Hirnstrukturen verkümmern, wenn  Informationen sich nur über den Daumen auf der Tastatur vermitteln, ohne den Körper einzubeziehen.

Durch den Vortrag bekamen Eltern  eine genaue Vorstellung davon, warum elektronische Medien das „Lernen lernen" verhindern und warum es sich beim Bildschirmmedienkonsum im wahrsten Sinne des Wortes um eine „schleichende Verblödung" handelt, deren Auswirkungen oft erst Jahre später sichtbar werden.

Mit vielen Beispielen aus der Praxis lieferte Wilfried Brüning überzeugende Argumente, die auch durch die raffiniertesten Verhandlungsstrategien unserer Kinder nicht entkräftet werden können. Eltern bekamen ganz praktische Tipps wie sie aus einer starken Position heraus und mit gutem Gewissen die Medienzeit ihrer Kinder begrenzen können. Das war ein sehr interessanter Vortrag !

 

​8.11.2015 vom 13-15 Uhr

Am gestrigen Sonntag gab es zum ersten Mal einen Flohmarkt Flohmarkt 2015 Grundschule Wiefelstedefür Kinderspielzeug in der Grundschule Wiefelstede. 

Wieder war der Flohmarkt mehr als ausgebucht und 45 Verkaufsstände boten in den Fluren und der Aula der Grundschule eine große Auswahl an Spielzeug an. Auch einige Kinderkleidung wurde zusätzlich von ein paar Teilnehmern angeboten. Um 13.00 Uhr öffneten sich dann die Türen und ein großer Anstrurm blieb leider aus. Dennoch kamen eine gute Anzahl an kauflustigen Besucher entspannt nacheinander in die Grundschule.Viele Stände waren mit Ihrem Verkauf am Ende dennoch sehr zufrieden. 

Besucher auf dem FlohmarktIn der Cafeteria gab es an diesem Tag wieder reichlich leckeren, selbstgebackenen Kuchen der Flohmarktteilnehmer, den man sich schmecken lassen oder für die Zuhausegebliebenen mitnehmen konnte. 
Der Erlös der Cafeteria kam dem Förderverein der Grundschule Wiefelstede e.V. und somit direkt den Schülerinnen und Schülern der Klassen 1-4 zugute. Vielen Dank an die wenigen Helfer und an die Austellern, für das gute Gelingen !

Fotos gibt es HIER !

 

 

Oktober 2015

Spende Kuhlmann Link

 

18. Juli. 2015

von 14.00 bis 17.00 Uhr

Wieder einmal gab es ein Sommerfest in der Grundschule Wiefelstede. Die Elternvertreter haben sich wieder etwas Tolles einfallen lassen und in diesem Jahr eine School´s out Party auf die Beine gestellt. Engagierte Eltern der Klassen haben, wie im letzten Jahr, die Standbetreuungen übernommen. So war es wieder ein Schulfest für alle von allen.

Bei perfektem Sommerfestwetter fand ein riesiges Spektakel auf dem Schulhof unserer Grundschule statt. 95% der Aktionen konnten draußen stattfinden. Dosenwerfen, Glücksrad, Disco, Torwandschießen, Bratwurststand, Milchbar konnte man auch in diesem Jahr wieder finden. Aber auch neue Ideen gab es reichlich. Airbrush-Tattoos, leckeren Obstsalat und köstliches Eis, Schubkarrenrennen, Discjockey und Seifenschaumbahn waren nur einige der neuen Attraktionen, die bei den Kindern großen Anklang fanden. Die diesjährige Tombola hatte auch wieder einen großartigen Zulauf, was wir auch den tollen Preisen zu verdanken hatten. Der Abschiedsauftritt der Viertklässler war toll aber auch emotional. Für sie endet nun die Grundschulzeit und wir wünschen ihnen alles Gute auf ihrem weiteren Schulweg. 

Schulfest der GrundschuleEinen besonderen Dank gilt den Elternvetretern für die Organisation des Festes, der Feuerwehr Wiefelstede und all den engagierten Eltern, die tatkräftig mit angepackt haben. Und natürlich auch vielen Dank an die fleißigen Kuchenbäcker, die wieder leckeren Kuchen für die Cafeteria gebacken haben. Allen Beteiligte und vor allem den Kindern hat das Fest so viel Freude gebracht. Der Erlös kommt dem Förderverein zu. DANKE !

 

Bilder vom Fest findet Ihr HIER

 

 

18. und 19.April 2015

Gewerbeschau in Wiefelstede

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Eltern bedanken, die mit uns einen Bücherverkauf auf der diesjährigen Gewerbeschau ermöglicht haben.Gewerbeschau Wiefelstede

Es war ein erfolgreichen Wochenende, dass uns viel Spaß gemacht hat und wir freuen uns schon auf die nächste Gewerbeschau.

 

 

 

16.03.2015  20.00 Uhr

Die jährliche Mitgliederhauptversammlung des Fördervereins der Grundschule Wiefelstede hat im Lehrerzimmer der Grundschule stattgefunden.

Die Tagesordnungspunkte waren:

  1. Begrüßung

  2. Vorlage des Kassenberichtes zur Prüfung

  3. Entlastung des Vorstandes durch die Kassenprüfer

  4. Jahresbericht durch den Vorstand

  5. Neuwahlen des Vorstandes

  6. Verschiedenes 

    geplante Aktionen für das laufende Jahr

    Schulhof- / Innenhofgestaltung

    Flohmarkt/Bücherflohmarkt

  7. Anliegen der Mitglieder

Wir haben nun ein neues Vorstandsmitglied. Heike Emmler ist unsere neue Kassenwartin und wir freuen uns mit ihr auf weitere erfolgreiche Jahre. Kassenwartin Maren Pold hat den Vorstand verlassen und wir danken ihr ganz, ganz herzlich für ihre geleistete Vereinsarbeit und hoffen sie auf der ein oder anderen Veranstaltung wiederzusehen. Das neue Foto des Vorstandes wird nachgereicht :-)

 

 

Flohmarkt Grundschule Wiefelstede 2015

8.03.2015  13:00-15:00 Uhr

Zum ersten Mal auf einem Sonntag gab es wieder einen Flohmarkt für Kinderkleidung und -spielzeug in der Grundschule Wiefelstede, organisiert vom Förderverein. 

Über 50 Verkaufsstände boten in den Fluren und der Aula der Grundschule von Babymützen über Kinderkleidung und Büchern bis zum Spielzeug ein großes Sortiment an. Um 13.00 Uhr öffneten sich wieder die Türen bei allerbestem Wetter. Trotz des tollen Wetters, kamen viele Kauflustige und der Flohmarkt wurde ein voller Erfolg.

In der Cafeteria gab es an diesem Tag wieder den leckeren, selbstgebackenen Kuchen der Flohmarktteilnehmer und duftende Waffeln von Monika Schmacker, die man sich schmecken lassen oder für die Zuhausegebliebenen mitnehmen konnte. 

Viele hilfsbereite Menschen haben geholfen, den Flohmarkt wieder zu ermöglichen und wir danken all den fleißigen Helfern!
Die Standgebühren und der Erlös der Cafeteria kommen dem Förderverein der Grundschule Wiefelstede e.V. und somit direkt den Schülerinnen und Schülern der Klassen 1-4 zugute. 

Hier sind Fotos zu sehen 

Bericht der NWZ hier lesen

 

18.November.2014

 

Laternenumzug der ersten Klassen - der Förderverein übernahm die Kosten für den Spielmannszug, der den Kinderumzug anführte. Der Umzug hat den Kindern sowie den Eltern Spaß gemacht und wird auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Vielen Dank an all die fleißigen Helfer, für den tollen Einsatz, die Kosten für die Veranstaltung, Bratwürste etc. durch Spenden zusammen zu bekommen und natürlich auch den Spendern.

Laternenumzug der ersten Klassen

 

15.November 2014

Zur Vorstellung des neuen Skoda Fabia im Skoda Autohaus Frank Voigt am 15. November hatten Eltern der Schülerinnen und Schüler der 
Scheckübergabe Autohaus Voigt Oldenburg
Grundschule Wiefelstede Kuchen gebacken. Ihren Einsatz versüßt nun das Autohaus mit dem Verkaufs-erlös in Höhe von 500 Euro. Den Scheck nahm Maren Pold vom Vorstand des Fördervereins der Grundschule Wiefelstede (2. v. l.) von Geschäftsinhaber Frank Voigt und Meike Voigt (links) im Beisein von Inka Diers-Rattay, Mitarbeiterin des Autohauses in der Bloherfelder Straße 242-244, entgegen.

 

Quelle Foto und Text: NWZ Oldenburg geschäftlich

 

 

18. Oktober 2014

 

Bücherflohmarkt Grundschule Wiefelstede

Zum zweiten Mal veranstaltete der Förderverein einen Bücher-Flohmarkt in der Grundschule Wiefelstede

Hier konnte jeder mit einem Stand seine Bücher für Alt und Jung, Romane, Krimis, Hör-, Sach-, Bilder-, Kinder und Jugendbücher verkaufen. Kinder konnten kostenlos versuchen für Ihre Kinderbücher neue Leser zu finden, 

Erwachsene konnten einen Platz für einen Verkauftisch für einen Kuchen als Standgebühr mieten. 

In der Aula wurden wieder alle abgegebenen Buchspenden 

zugunsten des Fördervereins verkauft und es gab ebenfalls wieder eine Caféteria mit Kaffee und Kuchen . So haben im Oktober Groß und Klein, Alt und Jung hoffentlich einen tollen Bücher-Flohmarkt in unserer Grundschule erlebt.

Bilder vom Bücherflohmarkt gibt es HIER

Wiefelsteder Ausgabe Oktober

 

 

Vielen Dank Herr Wittig für den Bericht in der NWZ vom 21.10.14 (hier zu lesen)

 

 

 

 

 

Quelle:,,Wiefelsteder" Ausgabe Oktober

 

 

6.Oktober 2014:

 

DANKE

an Firma

,,LAGER 3000"

für diese tolle Spende !

 

Lager 3000 Wiefelstede Spendenübergabe

 

15.September 2014:

 

Benefiz-Spiel in Gristede zugusten des Fördervereins

 

Am 15.September feierte die SSV Gristede sein 40-jähriges

Jubiläum gemeinsam mit der zusammengelegten Fußballabteilung

TV Elmendorf. Es wurde einSpiel gegen den VfB Oldenburg organisiert. 

Stadionsprecher Andre Klöcker begrüßte die Zuschauer und

informierte das Publikum über unseren Verein.                           

 

Es wurde kein Eintritt für dieses Spiel erhoben, sondern ein Spenden-

ball durch die Zuschauerreihengeschickt. Die dort gegebenen Spenden

kommen, neben unserem Verein, auch der

Hilfe für krebskranke und behinderte Kinder Ammerland e.V.

zugute. Übergabe der Spende fand am drauffolgenden Freitag auf dem

Fußballplatz Gristede vor dem Heimspiel statt. Vielen Dank Tiki Roka,

Thorsten Kaiser,Roland Schmidt, den vielen Spendern und all denen

die diese tolle Idee in die Tat umgesetzt haben.

 

Bilder vom Benefiz-Abend gibt es HIER

 

 

Foto von links nach rechts: Holger Schmidt, 2.Vorsitzender SSV Gristede
Olaf Reitemeyer, 1.Vorsitzender TV Elmendorf
Renate Willemsen, Hilfe für krebskranke und behinderte Kinder
Thorsten Kaiser, Abteilungsleiter SG
Silja Koopmann-Frerichs
Roland Schmidt
 
 
Dirk Grüssen, Geschäftsführer SSV Gristede
Astrid Riwe, Soziales innerhalb der SG
Volker Fredehorst, Herrenfachwart Fußball SG

13.September.2014

Einschulung der neuen ABC-Schützen

 

Einschulung 2014 Grundschule WiefelstedeWir heißen alle neuen Schüler, Eltern und Familien HERZLICH WILLKOMMEN an der Grundschule Wiefelstede. Wir durften heute wieder gemeinsam eine tolle Einschulung von 4 neuen 1sten Klassen miterleben. Nach dem Einschulungs-Gottesdienst war der Gang der neuen Mitschüler durch das Spalier der "Großen" wieder einmal ein toller Moment. Wir haben uns gemeinsam über tolle Auftritte zum Festakt in der Aula gefreut und die eingerichtete Caféteria wurde von den Familien gerne aufgesucht. Vielen Dank den vielen Eltern, die wieder so tatkräftig angepackt und Kuchen gebacken haben. Es ist schön zu sehen, dass doch viele bereit sind mit anzupacken und den neuen Familien eine tolle Einschulung zu bereiten. Wir wünschen den Lehrern der neuen ersten Klassen und den neuen ABC-Schützen einen tollen Schulstart und viel Erfolg und Freude in unserer Grundschule Wiefelstede.

 

Bilder zur Einschulung gibt es HIER

 

26. Juli. 2014

von 13:00 bis 16:30 Uhr

Zum dritten Mal gab es vor den Sommerferien in der Grundschule Wiefelstede ein Sommerfest. Die Elternvertreter haben sich wieder etwas einfallen lassen und die Klassen haben wie im letzten Jahr die Standbetreuungen übernommen. So war es ein Schulfest für alle von allen.

Bei Super-Sommer-Wetter fand ein riesiges Fest in der Grundschule statt. Dosenwerfen, Glücksrad,Disco,Torwandschießen, Postkartenge-stalten, Goldschürfen, Wasserbombenschlacht, Bratwurststand, Milchbar und vieles andere mehr wurde den Kindern und Eltern geboten. Die diesjährige Tombola hatte Schulfest Grundschuleeinen bombastischen Erfolg, was wir auch den tollen Preisen zu verdanken hatten. Einen besonderen Dank gilt all den Eltern, die tatkräftig mit angepackt und im Vorfeld für so tolle Preise gesorgt haben. Danke hier insbesondere an Manuela Pille, die sich die Mühe gemacht hat so viele Hersteller und infrage kommenden Sponsoren angeschrieben hat. Und natürlich auch vielen Dank an die Kuchenbäcker, die wieder tolle Leckereien für die Cafeteria gebacken haben. Allen Beteiligte und vor allem den Kindern hat es so viel Freude gebracht und wir freuen uns auf das nächste Mal. Der Erlös kommt dem Förderverein zu. 

 

Bilder vom Fest findet Ihr HIER

 

NWZ-Bericht vom 29.07.2014 ist HIER zu finden

 

D A N K E

unter anderem an :

Website  

für Frühstücksboxen und -bretter, Trillerpfeifen, Luftballons, Flieger, Schlüsselanhänger und Buntstifte

 

für 3x2 Freikarten für das Herbstsemester 

PLAYMOBIL® Deutschland  für zwei komplette Bausätze           

für ca 50 Schleichfiguren              für die Bücher                     

      Bildergebnis für kiddinx  für 9 Hörspiel-CDs                                              für Caps, Fanschal, Logo FC Bayern München

Bettwäsche und Puzzle

 

 

für die Olchis-Artikel       myToys - Einfach alles für Ihr Kindfür Gutscheine

 

Logo Hannover 96                                               für einen Karton

Süßwaren       

für Haarbänder,Aufkleber               für Stofftaschen,Reflektoren, Jo-        

und Dusch-Sets                                     Jos,Puzzle und Stifte

 

.... den Geschäftsinhabern in Wiefelstede und vielen anderen mehr danken wir ebenso für die tolle Unterstützung mit Sachpreisen für unser Fest!

 

18.03.2014  20.00 Uhr

Jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins der Grundschule Wiefelstede fand im Lehrerzimmer der Grundschule statt.

Die Tagesordnungspunkte waren:

  1. Begrüßung
  2. Vorlage des Kassenberichtes zur Prüfung
  3. Entlastung des Vorstandes durch die Kassenprüfer
  4. Jahresbericht durch den Vorstand
  5. Verschiedenes 

    geplante Aktionen für das laufende Jahr

    Schulhofgestaltung

    Flohmarkt/Bücherflohmarkt

  6. Anliegen der Mitglieder

 

15.03.2014 von 13.00-15.00 Uhr

Flohmarkt in der Grundschule

Am 15. März 2014 gab es wieder einmal Flohmarkt für Kinderkleidung und -spielzeug in der Grundschule Wiefelstede. 

Knapp 50 Verkaufsstände boten in den Fluren und der Aula der Grundschule von Babymützen über Kinderkleidung bis zum Spielzeug ein großes Sortiment an. Um 13.00 Uhr öffneten sich die Türen und ein großer Ansturm verteilte sich in den Fluren, in denen sich zeitweise richtige Staus bildeten. Viele Stände waren mit Ihrem Verkauf am Ende sehr zufrieden. 

In der Cafeteria gab es an diesem Tag wieder den leckeren, selbstgebackenen Kuchen der Elternschaft, den man sich schmecken lassen oder für die Zuhausegebliebenen mitnehmen konnte. 
Die Standgebühren und der Erlös der Cafeteria kamen dem Förderverein der Grundschule Wiefelstede e.V. und somit direkt den Schülerinnen und Schülern der Klassen 1-4 zugute. Vielen Dank allen Helfern und Austellern, für das gute Gelingen !

Fotos gibt es HIER !

23. November 2013

von 13:00 bis 16:00 Uhr

viele Bilder vom Bücher-Flohmarkt gibt es HIER

Bücherflohmarkt Grundschule Wiefelstede

Zum ersten Mal veranstaltete der Förderverein einen Bücher-Flohmarkt in der Grundschule.Plakat Bücherflohmarkt Grundschule Hier konnte jeder mit einem Stand seine Bücher für Alt und Jung, Romane, Krimis, Hör-, Sach-, Bilder-, Kinder und Jugendbücher verkaufen. Kinder konnten kostenlos versuchen für Ihre Kinderbücher neue Leser zu finden, Erwachsene konnten einen Platz für einen Verkauftisch für 5 € Standgebühr mieten. In der Aula wurden alle abgegebenen Buchspenden zugunsten des Fördervereins verkauft und es gab eine Caféteria mit Kaffee und Kuchen. Hier sei gesagt : vielen Dank allen Spendern für Bücher und die vielen, leckeren Kuchen und der Gemeindebücherei Danke für die große Buchspende. Und damit die Eltern in Ruhe sich durch die Bücher lesen konnten, wurde für die Kinder ein tolles Rahmenprogramm geboten. Zum einen las die Buchautorin Frau Dorothee Jostes aus Wittmund Büchrflohmarkt - Frau Dorothee las den Kindern vorden Kindern aus ihrem Buch "Klabautermänner gibt es nicht !?" spannende Klabautergeschichten vor, zum anderen konnten die Kinder sich von Sabine Hoopmann schminken lassen oder mit Wiebke und Finja tolle Lesezeichen selber basteln. So haben Groß und Klein, Alt und Jung hoffentlich einen tollen Bücher-Flohmarkt in der Grundschule erlebt. 

DANKE allen Helfern !

 

 

 

26. Oktober 2013

Im Oktober war wieder einmal Flohmarkt für Kinderkleidung und -spielzeug in der Grundschule Wiefelstede. Sowohl der Vorstand des Fördervereins als auch die Flohmarkt-Verkäufer waren größtenteils zufrieden mit dieser Veranstaltung.
Knapp 50 Verkaufsstände boten von Babymützen über Kinderkleidung bis zum Spielzeug ein großes Sortiment an. Der Besucherstrom war leider nicht so groß wie auf dem Flohmarkt im Frühjahr, dennoch wurde es an einigen Stellen in den Fluren der Schule zeitweise ein wenig eng. Nicht verkaufte Bücher wurden bereits nach der Veranstaltung schon für den kommenden Bücher-Flohmarkt gespendet - vielen Dank hierfür !

Plakat Flohmarkt Grundschule WiefelstedeIn der Cafeteria gab es wieder den leckeren, selbstgebackenen Kuchen der Elternschaft den man sich schmecken lassen oder für die Zuhausegebliebenen mitnehmen konnte. Eine tolle Einnahme konnte Monika Schmacker mit ihrem Waffelstand für den Förderverein verbuchen. 

Die gesamten Standgebühren kamen dem Förderverein der Grundschule Wiefelstede e.V. und somit direkt den Schülerinnen und Schülern der Klassen 1-4 zugute.

Bilder vom Flohmarkt gibt es HIER

 

 

10.August.2013

Einschulung der neuen ABC-Schützen

 

Einschulung WiefelstedeWir heißen alle neuen Schüler, Eltern und Familien HERZLICH WILLKOMMEN an der Grundschule Wiefelstede. Wir durften heute gemeinsam eine tolle Einschulung von 4 neuen 1sten Klassen miterleben. Nach dem Einschulungs-Gottesdienst war der Gang der neuen Mitschüler durch das Spalier der "Großen" wieder einmal ein emotionaler Moment. Wir haben uns gemeinsam über tolle Auftritte zum Festakt in der Aula gefreut und wünschen allen einen tollen Schulstart und viel Erfolg und Freude in der Grundschule.

Bilder zur Einschulung gibt es HIER

 

 

22. Juni. 2013

von 13:00 bis 16:30 Uhr

Zum zweiten Mal gab es am 22.6.2013 in der Grundschule Wiefelstede einen „Jahrmarkt“. Die Elternvertreter haben sich wieder etwas einfallen lassen und die Klassen haben wie im letzten Jahr die Standbetreuungen übernommen. So war es ein Schulfest für alle von allen.

Dieses Konzept ist im letzten Jahr bereits gut angenommen worden. Neben vielen Köstlichkeiten, Eis, Hot Dogs, Bratwurst, Popcorn, Zuckerwatte, Kaffee und Kuchen gab es auch eine Tombola, Dosenwerfen, Torwandschießen, Glücksrad, Kinderschminken und vieles weitere auf dem Schulhof zu erleben.
Die Kinder und Eltern und sogar das Wetter haben auf unserem Schulfest alles gegeben, damit das Schulfest ein voller Erfolg wurde. Der Erlös kommt dem Förderverein zu. 

Bilder vom Fest findet Ihr HIER

NWZ-Bericht vom 24.06.2013 ist HIER zu finden

 

Nach oben